MANZ Verlag folgen

Schlagworte

Anwälte: To cloud or not to cloud?

Anwälte: To cloud or not to cloud?

Blog-Einträge   •   Jun 24, 2019 10:00 CEST

Bezogen auf die Rechtsanwälte herrscht derzeit die Meinung vor, dass die Verwendung von „Cloudlösungen“ aus berufsrechtlichen Gründen derzeit – formulieren wir es positiv – nur unter sehr speziellen Rahmenbedingungen zulässig sei. These: Auch Anwälten wird aus Wettbewerbsgründen die berufsrechtliche Befugnis eingeräumt werden müssen, cloudbasierte SAAS-Dienste zu benutzen.

„Du sollst nicht diskriminieren“: EuGH kippt deutsche Pkw-Maut. Ein Kommentar von Thomas Jaeger

„Du sollst nicht diskriminieren“: EuGH kippt deutsche Pkw-Maut. Ein Kommentar von Thomas Jaeger

Blog-Einträge   •   Jun 19, 2019 10:15 CEST

Die eben vom EuGH gekippte deutsche Pkw-Maut hatte einen zentralen Gedanken der europäischen Integration vernachlässigt: „Du sollst nicht diskriminieren.“ Der EuGH wählte als Maßstab der Gleichbehandlungsprüfung eine an den wirtschaftlichen Wirkungen orientierte Betrachtungsweise, die tatsächlich auch die einzig überzeugende Betrachtungsweise ist.

Ein Jahr DSGVO – was bringt das zweite Jahr? Ein Ausblick von Rainer Knyrim

Ein Jahr DSGVO – was bringt das zweite Jahr? Ein Ausblick von Rainer Knyrim

Blog-Einträge   •   Mai 24, 2019 08:00 CEST

Die deutschen Behörden haben heuer zum Jahresanfang deutlich gesagt, dass die „Schonzeit“ bei der DSGVO nun vorbei sei. Es ist davon auszugehen, dass es in ganz Europa im zweiten Jahr der DSGVO bei den Strafen immer öfter ordentlich „scheppern“ wird.

„Erfolgreiche Unternehmer haben ihre Nachfolge geregelt“ - MANZ im Gespräch mit Gerold Oberhumer und Clemens Jaufer
Anwaltsmarkt: Einsatz digitaler Technologien im Vormarsch

Anwaltsmarkt: Einsatz digitaler Technologien im Vormarsch

Blog-Einträge   •   Apr 12, 2019 09:41 CEST

​Eine ​Studie unter mehr als 900 deutschen Anwälten, durchgeführt von den beiden Unternehmen Foris und AdvoAssist, bläst zwar die Revolution ab: Nur ein Drittel der Befragten glaubt an einen „starken“ oder „sehr starken“ Einfluss der Digitalisierung auf den Anwaltsmarkt. Gleichzeitig sieht aber eine Mehrheit der Befragten die Digitalisierung in der eigenen Kanzlei auf dem Vormarsch.

DSGVO: "Für Handlungsbedarf bei Unternehmen bleibt gesorgt!" - MANZ im Interview mit Datenschutzexperte Gerald Trieb

DSGVO: "Für Handlungsbedarf bei Unternehmen bleibt gesorgt!" - MANZ im Interview mit Datenschutzexperte Gerald Trieb

Blog-Einträge   •   Apr 09, 2019 09:00 CEST

Was sagt ein Datenschutzexperte rund ein Jahr nach Inkrafttreten der DSGVO? Welche Lehren haben sich herauskristallisiert? Hat sich die Angst vor drakonischen Strafen als begründet erwiesen? Und was kommt im Datenschutzrecht noch auf uns zu? MANZ hat mit dem Datenschutzexperten Gerald Trieb gesprochen.

Theodor Tomandl: Das Kreuz mit dem Karfreitag

Theodor Tomandl: Das Kreuz mit dem Karfreitag

Blog-Einträge   •   Mär 27, 2019 11:59 CET

"Will die Regierung nämlich effektiv vermeiden, dass keine neuen allgemeinen Feiertage entstehen, dann muss sie auch die in Kollektivverträgen vorgesehenen Freistellungen von Angehörigen bestimmter Religionen aufheben. Denn diese sind in völlig gleicher Weise diskriminierend wie das Karfreitagsgesetz", so Arbeitsrechts-Doyen Theodor Tomandl in der aktuellen ZAS 2/2019 zum #Karfreitagsurteil.