MANZ Verlag folgen

Neu bei MANZ: Wiener Vertragshandbuch für Juristen in zwei Bänden

Pressemitteilung   •   Aug 29, 2019 10:00 CEST

Hausmaninger/Petsche/Vartian: Wiener Vertragshandbuch Bände 1 + 2

Der Vertrag ist das täglich' Brot des Juristen - und doch hält die Vertragserstelltung so ihre Tücken bereit: Was darf man auf keinen Fall vergessen? Welche Elemente sind optional möglich? Was genau gilt es zu den einzelnen Punkten zu beachten?

Hier setzt das das "Wiener Vertragshandbuch" an: Zu jedem Vertragstyp gibt es Vorbemerkungen, Mustertexte, Anmerkungen und Judikatur sowie Literaturfundstellen.

Soeben sind Band 1 und 2 in 3., neu bearbeiteter, ergänzter und aktualisierter Auflage erschienen.

  • Band 1: Vertragsvorbereitende und -begleitende Maßnahmen, Schiedsklauseln, Unternehmenskauf, Bau-, Konzessionsverträge, Vergaberecht, Kreditsicherung, Finanzierungsverträge sowie Bankrecht.
  • Band 2: Vertriebsverträge, Internationales Transportrecht, Energie und Telekommunikation, Patent- und Know-how-Lizenzverträge, Markenrecht, Diensterfindungsrecht, Forschungs- und Entwicklungsverträge, Urheber- und Verlagsrecht sowie Sportsponsoring.

Der gesamte Inhalt steht Käufern des Buches auch online in der RDB Rechtsdatenbank zur Verfügung. 

Das Buch

Hausmaninger/Petsche/Vartian: Wiener Vertragshandbuch Bände 1 + 2.

3. Auflage, MANZ 2019. Geb. LII, 1358 Seiten. ISBN 978-3-214-03503-7

Die Herausgeber

Hon.-Prof. Univ.-Doz. Dr. Christian Hausmaninger, LL. M. (Harvard), ist Rechtsanwalt und Gründungspartner der Kanzlei Hausmaninger Kletter Rechtsanwälte Gesellschaft mbH. 

DDr. Alexander Petsche, MAES (Brügge), ist Rechtsanwalt und Partner bei Baker McKenzie und eingetragener Mediator. 

Dr. Claudine Vartian ist Rechtsanwältin und Partnerin bei DLA Piper Weiss-Tessbach, einer führenden Wirtschaftskanzlei in Österreich.

Die Autoren

Dr. Johannes Aehrenthal, LL. M.; Dr. Robert Bachner, LL.M.; Mag. Dr. Peter Csoklich; Dr. Georg Diwok; Dr. Christian Gassauer-Fleissner; Mag. Katharina Hofer-Kutzelnigg, M. E. S.; Dr. Thomas Höhne; Mag. Peter Karg; Dr. Manfred Ketzer, LL. M. (Duke); Dr. Mark Kletter, LL.M. (Brügge); Mag. Maximilian Kralik, LL.M. (London/Dresden); Mag. Marc Lager, LL.M.; Dr. Christoph Liebscher, MBA; Dr. Dagmar Malin; Dr. Matthias Öhler; Mag. Simone Petsche-Demmel; Mag. Katharina Regner; Mag. Nikolaus Rosenauer; Hon.-Prof. Dr. Georg Schima, M.B.L.-HSG; Dr. Johannes Schramm, M.B.L.-HSG; Mag. Gregor Stickler; Dr. Alexandra Stoffl, BA. MA.; Dr. Thomas Trettnak, LL. M./CM (Northwestern/Kellogg); Mag. Dr. Thomas Wallentin; Dr. Irene Welser; Dr. Georg Zellhofer.

Über Manz

Die Manz’sche Verlags und Universitätsbuchhandlung mit Sitz in Wien ist Österreichs Marktführer für Rechtsinformation. Manz-Rot steht bei Rechtsanwendern für Rechtssicherheit, Qualität und Innovation. „Der Manz“ bietet – ob online, gedruckt oder als Seminar – das umfassendste Angebot an Informationsdienstleistungen für Rechts- und Steuerberufe und betreibt eine renommierte Buchhandlung am Wiener Kohlmarkt.

Die seit 1849 bestehende Manz’sche Verlags und Universitätsbuchhandlung befindet sich seit fünf Generationen in Familienbesitz und ist Teil der als Medienunternehmen des 21. Jahrhunderts geführten Manz-Gruppe. 

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.